Alle Artikel mit dem Schlagwort: Fotografie

Lofoten Arktisches Licht

6 Tage Fotoreise auf den Lofoten in Norwegen

Es gibt Dinge im Leben, die man mindestens einmal erlebt, gesehen und genossen haben sollte. Das Arktische Licht auf den Lofoten ist eins davon. Es faszinierte jeden, der es einmal selbst gesehen und erlebt hat.
Ihr müsst euch das so vorstellen… Wenn auf unseren Längen- und Breitengraden die Sonne Untergeht, dann haben wir ein Zeitfenster von etwa 40 Minuten in dem wir Fotografen das Licht attraktiv finden um tolle Bilder zu machen. In Nordnorwegen, auf den Lofoten ist es aber zu diesem Zeitpunkt so, dass wir gerade mal 2-3 Stunden „Nacht“ haben! Das heißt, wir haben stundenlanges Dämmerlicht in der Zeit nach Sonnenuntergang bis hin zum Sonnenaufgang. Das fühlt sich im ersten Moment total unwirklich an, es ist aber absolut genial und ECHT! Weiterlesen

Elbsandsteingebirge Bastei

Sandstone | Elbsandsteingebirge

Ein weltbekanntes und gigantisches Foto-Reiseziel, die Bastei im Elbsandsteingebirge. Während diesem Fotokurs zeige ich Ihnen, wie jeder mit seiner eigenen Kamera eindrucksvolle Landschaftsaufnahmen machen kann. Kommen Sie mit und erleben Sie das Elbsandsteingebirge in seiner vollen Schönheit. Weiterlesen

Redcanyon Taugl

Redcanyon Taugl | Abenteuer PUR

Ein absolut gigantisches Foto-Reiseziel im Salzburger Land. Während diesem Fotokurs zeige ich Ihnen, wie jeder mit seiner eigenen Kamera eindrucksvolle Landschaftsaufnahmen machen kann. Kommen Sie mit und erleben Sie den Tauglbach in seiner vollen Schönheit. Weiterlesen

Hopfensee und Plansee | Pure Silence

Hopfen- und Plansee | Pure Silence

Ein absolut lohnenswertes und noch völlig unverbrauchtes Foto-Reiseziel im Allgäu. Während diesem Fotokurs zur Landschaftsfotografie zeige ich Ihnen, wie jeder mit seiner eigenen Kamera eindrucksvolle Landschaftsaufnahmen machen kann. Kommen Sie mit auf eine Reise in die faszinierenden Naturlandschaften Deutschlands. Weiterlesen

Billig muss es sein – am besten kostenlos

Alles für´n Appl und ´n Ei

Wie es der Titel schon sagt, alles für ́n Appel und ́n Ei – das ist scheinbar die heutige Moral die bei uns Einzug gehalten hat und nicht mehr verschwinden will. Alles muss billig sein und am besten sogar gleich noch umsonst sein, das wär doch richtig toll! Ich finde es einfach nur ätzend und frage mich echt, wohin soll das noch führen? Weiterlesen

Back to the roots

Back to the roots

Man sagt ja immer: Never change a running system. Aber – Ausnahmen bestätigen die Regel und nur tote Fische schwimmen mit dem Strom. Kurzum, ich habe es doch tatsächlich durchgezogen und habe das Kamerasystem mit allem was dazu gehört gewechselt. Ich war Jahre lang überzeugter NIKON Fotograf und stand auch immer hinter diesem Hersteller. Canon, Pentax etc. haben mich ehrlich gesagt nie so richtig interessiert, auch wenn diese Hersteller genauso gute Kameras auf dem Markt haben – aber ich war eben mit meinen NIKON Sachen, die ich hatte immer ganz glücklich und zufrieden. Weiterlesen

Ausdauer in der Landschaftsfotografie

Ausdauer in der Landschaftsfotografie

Eine der wichtigsten Disziplinen eines Landschaftsfotografen – Ausdauer und Geduld. Aus der Sicht eines professionellen Landschaftsfotografen ist die ganze Geschichte eher unspektakulär, da es für uns (in diesem Fall für mich) völlig selbstverständlich erscheint stundenlang auf das passende Licht – den richtigen Moment zu warten. Neulich war ich mal wieder unterwegs, ich hörte am Vorabend im Radio „Fönlage am Alpenrand mit 18° bis 20° und Hochnebel“ und das im Spätherbst gegen Ende Oktober. Da klingelten natürlich die Alarmglocken! Da muss ich hin, da muss ich anwesend sein, das kann nur gut werden – wenn nicht sogar spektakulär.

Weiterlesen