H&Y Magnetfilter

H&Y Magnetfilter

Manchmal tut es ganz gut, ein wenig über den Tellerrand zu schauen! Viele viele Jahre nutze ich nun schon die Haida Verlaufs- und ND Filter. Angefangen mit der ganz normalen Haida Serie, über die Nano-Pro bis hin zur Red-Diamond Serie.

Der Kontakt mit dem LAOWA 17mm Objektiv für meine GFX Kamera hat mich dazu gebracht etwas neues kennenzulernen – und zwar das H&Y Filter System.

 

 

Es hieß, mit diesem H&Y Filterhalter ist es möglich bis zu zwei magnetische Filter der 100x150er Serie an das Laowa 17mm f/4 Objektiv zu setzen, ohne jeglicher Vignette! Kaum vorstellbar bei diesem heftigen Weitwinkel – aber es stimmt wirklich!!!

Ich habe zu meinem 17mm Laowa einen magnetischen Filterhalter von H&Y im Einsatz. Die Verlaufsfilter und ND Filter haben alle einen feine, dünnen aber magnetischen Rahmen um das Glas, welcher es total simpel macht einen Filter an den Filterhalter anzubringen. Ein klein wenig in die Nähe gebracht, schnappt der Filter auch schon an den Filterhalter. Kombiniert man wie in meinem Fall zwei Filter, fügen sich diese lückenlos aneinander – heißt: es ist überhaupt gar nicht möglich Streulicht durch irgendwelche Spalten zwischen den Filterscheiben abzubekommen. Das ist doch perfekt!!! Ich habe mich auf Anhieb mit diesem Filtersystem wohl gefühlt und habe es jetzt auch schon seit einiger Zeit im Einsatz. Bisher konnte ich keinerlei „Mängel“ während der Arbeit damit feststellen. Der Halter lässt sich super leicht montieren, ganz normal über das Frontgewinde am Objektiv. Die Filter schnappen wie aus Geisterhand an den Filterhalten und sitzen dort auch fest! Ein Verschieben der Verlaufsfilter ist problemlos möglich. Sollte man einen ND Filter darunter im Einsatz haben, gibt es die Möglichkeit diesen zusätzlich noch mit einer kleinen Feststellschraube zu fixieren. Hat den Hintergrund – verschiebt man den Verlaufsfilter ein wenig auf und ab um ihn ordentlich für sein Foto zu positionieren „könnte“ es ja vielleicht passieren damit der ND Filter ein klein wenig verrutscht. Deshalb die kleine Feststellschraube, welche ich bisher noch nicht ein einziges Mal benutzt habe.

Bei meinen Fotoworkshops und Fotoreisen sehe ich immer wieder alle möglichen Filter Systeme und natürlich auch alle möglichen Filter – nach jahrelanger Steckfilter Nutzung muss ich aber gestehen, das Magnetfilter System ist grandios und hat nun seinen Platz in meinem Fotorucksack gefunden! Toll das es so etwas gibt!

Der H&Y Filterhalter ist nicht recht viel größer als mein alter Filterhalter und die Filterscheiben mit den dünnen Magnetrahmen passen auch noch genauso gut in meine F-Stop Filtertasche!

Was ich auch total genial finde ist: wenn man schon 100mm x 150mm Steckfilter hat, kann man sich leere Magnetrahmen von H&Y kaufen, seinen eigenen 100mm x 150mm darin einsetzten um am Ende dieses tolle Filtersystem nutzen zu können!!! Das spart natürlich einiges an Investition wenn man auf das Magnetfiltersystem umsteigen möchte.

Nachtrag 01/2020

Ich werde ab sofort den Deutschland Vertrieb für H&Y Filter übernehmen. Hier kann man sich dann umsehen und seine Filter bestellen – unter: HY-DEUTSCHLAND