Hopfensee Workshop – Melanie

Ich habe im Frühjahr 2018 den „Pure Silence „-Workshop von Christian Ringer am Hopfensee bzw. Plansee besucht. Kurz vor meiner Islandreise habe ich eine Fujifilm X-T2 erworben und wollte mich damit vertraut machen – die perfekte Gelegenheit für einen Workshop bei einem X-Photographer!
Die Infos zum Workshop wurden rechtzeitig vorab gesendet und alle erschienen pünktlich am wunderschönen Hopfensee. Obwohl der Kurs voll ausgebucht war, nahm Christian sich die Zeit, den Workflow sowie den Einsatz diversen Zubehörs in Einzelcoachings zu erklären. Da wir unterschiedliche Vorkenntnisse mitbrachten, war diese Herangehensweise goldrichtig. Ich habe jede Menge über Kamerafunktionen und den sinnvollen Einsatz von Filtern gelernt. Anschließend hatten wir genügend Zeit, unsere neu erworbenen Fähigkeiten in freien Bildkompositionen an den schönen Bootsstegen umzusetzen. Wieder bekamen wir jede Menge Tipps und Tricks von Christian verraten. Die Ergebnisse sprechen für sich!
Den krönenden Abschluss bildete eine Fahrt zum Plansee, wo wir uns – abseits vom Licht der Dörfer – mit Nachtfotografie beschäftigten. Obwohl Christian von uns mit Fragen gelöchert wurde, war er es nie leid, uns kompetent und ausführlich zu antworten. Ich durfte ein paar sehr lehrreiche und praxisorientierte Stunden erleben. Ohne Christian’s Workshop und Beratung bei Objektiv-/Filterkauf hätte ich auf Island nie so tolle Urlaubsfotos schießen können. Sicher nicht mein letzter Workshop!