Berchtesgadener Land Workshop – Wolfgang

Hier mal kurz meine Meinung zum Workshop: Nachdem ich schon zum fünften mal beim Hintersee war, ist die Landschaft zwar nichts neues aber immer für neue Überraschungen bereit, ich hatte bisher immer andere Jahreszeiten und auch andere Lichtverhältnisse die mich begeistern. Da ich mir vor einem Monat ein XT2 gekauft habe, war die Erwartungshaltung sehr hoch an den Dozenten gesteckt, mir Kniffe und Tricks zu vermitteln, um möglichst viel aus meiner Kamera heraus holen zu können, also eigentlich eine große Herausforderung an den Dozenten. Christian Ringer, hat meiner Meinung nach, die Ruhe und das Verständnis für jeden, um sein Wissen so rüber bringen zu können, dass man es auch versteht und umsetzen kann, Wir waren 8 Teilnehmer und der arme Kerl war wirklich gefordert, weil wir sehr viele Fragen hatten die erläutert werden sollten. Aber er hat es geschafft, wir waren alle glücklich, hatten den vollen Spaß, einen schönen Tag und eine tolle Ausbeute an Bildern die wir stolz präsentieren können. Zum Schluß gab es noch einen gemütlichen Ausklang beim Maffia-Torten-Bäcker seiner Wahl. Für mich war das der erste und mit Sicherheit nicht der letzte Fuji Workshop mit Christian Ringer. Vielen Dank an Christian und Fuji für den schönen Tag.